Zum Inhalt springen

About me

About Me Henrike Renken Buchstabensalat.net
© Henrike Renken

Hallo! Schön, dass ihr da seid und euch Zeit nehmt, mich über diese About me-Seite besser kennenzulernen!

Ich bin Henrike Renken und blogge seit 2014 über Bücher, Filme und Serien. Zuerst war ich vier Jahre lang auf meinem Blog WatchedStuff zu finden, im Sommer 2020 sind meine Beiträge und ich dann nach einer längeren Blogpause zu Buchstabensalat umgezogen. Meist lese ich Fantasyromane und New Adult, aber ich schnuppere auch immer wieder in andere Genres hinein. Zu meinen liebsten Büchern gehören die Mercy Thompson- und Alpha & Omega-Reihen von Patricia Briggs, Fluchbrecher von Richard Schwartz und mehr oder weniger alles von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni.

Im Sommer 2020 habe ich mein Bachelorstudium der Buchwissenschaft und Germanistik abgeschlossen und starte gerade in den Master Kinder- und Jugendliteratur/Buchwissenschaft. Ich habe bereits in verschiedenen Positionen der Buchbranche gearbeitet, zum Beispiel in der Öffentlichkeitsarbeit und Bloggerbetreuung eines großen deutschen Verlags, im Korrektorat eines Redaktionsbüros und im stationären Buchhandel.

Ich stamme aus Niedersachsen, lebe aber seit Beginn meines Studiums in Mainz am Rhein. Die hügelige Gegend und die Nähe zum Wasser mag ich sehr, aber ab und zu vermisse ich das platte Land meiner Heimat. Ich liebe das Geräusch von Regentropfen auf dem Fensterbrett, Labskaus, übergroße Kapuzenpullis – und Buchstaben: in Büchern, Filmen, Serien und auch sonst überall, wo sie zu finden sind!

Zum Blog gehören auch auch mein Instagram-Kanal und mein Twitter-Account. Neben den sozialen Netzwerken erreicht man mich am besten per E-Mail über kontakt@buchstabensalat.net.

Das Copyright sämtlicher Texte und Bilder liegt, wenn nicht anders gekennzeichnet, bei mir. Bei gewünschter Verwendung bitte ich um eine Kontaktaufnahme.


Rezensionsanfragen und Kooperationen

Ich bin generell offen für Rezensions- und Kooperationsanfragen von Verlagen, Agenturen und auch (Selfpublishing-) Autor:innen.

Bitte beachtet dabei aber folgende Hinweise: Horror, Krimis und Thriller lese ich nicht, also bitte schlagt solche Titel nicht vor. Ausnahmen bestätigen die Regel, in den Fällen suche ich mir die Bücher aber selbst aus. Kontaktiert mich bei Anfragen bitte mit dem Betreff “Rezensionsanfrage + Titel” bzw. “Kooperation + Thema” per E-Mail.


Du möchtest einen Gastbeitrag schreiben?

Dann melde dich einfach per E-Mail mit dem Betreff „Gastbeitrag + Idee“ bei mir! Schildere mir deine Idee und wir gucken, ob wir – du, ich und Buchstabensalat.net – zusammen passen.
Gastbeiträge können Rezensionen sein, Kolumnen zu Themen, die dir nicht mehr aus dem Kopf gehen, Artikel über deine neueste Lieblingsserie oder die Frage, welches Ship das beste ist. Völlig egal, was dich begeistert: wir können über alles reden.

Ich freue mich auf Eure Nachrichten!