Zum Inhalt springen

Schlagwort: Krieg

[Filmkritik] Filmreihe: Die Tribute von Panem

Hallo ihr Lieben,

es wird höchste Zeit für eine neue Filmkritik. Wann habe ich die letzte geschrieben? Am 8. Januar 2015. Das ist über eineinhalb Jahr her! Wow…

Endlich habe auch ich den letzten Teil der Panem-Reihe gesehen. Die Romanvorlagen habe ich verschlungen, kaum, dass sie erschienen waren, doch mit den Filmen hat es etwas länger gedauert. Jetzt möchte ich kurz meine Meinung zu dem abgeben, was aus den Büchern gemacht wurde. Dabei versuche ich es auf zwei Weisen: a) Ich vergleiche Bücher und Filme und b) Ich betrachte die Filme unabhängig von den Büchern und tue so, als ob sie entweder nicht existieren würden oder ich sie nicht gelesen hätte. 

Einen Kommentar hinterlassen

[Rezension] Engelssturm. Uriel |Heather Killough-Walden

351_40929_121544_xxlVerlag: Heyne
Format: ePub
Seitenzahl: 480
Erschienen: 08.06.2012
ISBN: 978-3-641-07636-8
Preis: 7,99€
Erworben: April 2016

Erste Worte: Vor langer Zeit versammelte der Alte Mann seine vier liebsten Erzengel, Michael, Gabriel, Uriel und Azrael. Er zeigte auf vier Sterne am Himmel, die heller leuchteten als alle anderen. Leseprobe

Einen Kommentar hinterlassen

[Rezension] Tochter der schwarzen Stadt | Torsten Fink

243_26980_145759_xxlVerlag: blanvalet
Format: TB
Seitenzahl: 512
Erschienen: 19.01.2015
ISBN: 978-3-442-26980-8
Preis: 14,99€
Erworben: April 2016

Erste WortePrinz Lemaos klammerte sich an den rissigen Felsen, als der nächste Brecher über ihm zusammenschlug. Er spuckte Wasser aus und spähte hinüber zum dunklen Ufer, das sich hinter der weißen Gischt erahnen ließ. Er hatte seinem Bruder versprochen zurückzukehren, er hatte es versprochen, und irgendwann musste dieser Sturm doch nachlassen! Leseprobe

Einen Kommentar hinterlassen

[Rezension] Die Küste der Freiheit (Maria W. Peter)

Titel: Die Küste der Freiheit
Autor(in): Maria W. Peter
Verlag: Bastei Lübbe
Format: TB
Seitenzahl: 878
Erschienen: 14.11.2014
ISBN: 978-3-404-16735-7
Preis: 9,99€
Erworben: Dieses Buch hat mir die Autorin unangefordert im Juni 2015 zugeschickt – ich habe mich riesig gefreut, vielen Dank!

Erste Worte: [Dorf Berich, Fürstentum Waldeck-Pyrmont, September 1775] Ein erbärmliches Wimmern erfüllte die stickige Luft in der Hütte, deren Fenster lediglich mit schmutzigen Stofffetzen verhangen waren. 

1 Kommentar

[Rezension] Schnee wie Asche (Sara Raasch)

Titel: Schnee wie Asche
Autor(in): Sara Raasch
Verlag: cbt
Format: ePub
Erschienen: 14. April 2015
ISBN: 978-3-641-15002-0
Preis: 11,99€
Erworben: Juli 2015; Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Erste Worte: „BLOCKEN!“ „Wo?“ „Kann ich dir nicht sagen – du musst meinen Bewegungen folgen!“ „Dann mach langsamer!“ Mather rollt die Augen. „Einem feindlichen Soldaten kannst du auch nicht sagen, langsamer zu werden.“ Ich muss über seine Verzweiflung grinsen,…

Einen Kommentar hinterlassen